WTV Nachwuchs erfolgreich bei den Regionsmeisterschaften in Emmerich

Bei idealen äußeren Bedingungen, 25Grad und strahlendem Sonnenschein, startete der WTV Nachwuchs U14 und U16 bei den Regionsmeisterschaften am Pfingstsonntag im Eugen-Reintjes-Stadion. Am Ende des Tages standen die Weseler Leichtathleten mit 15x Gold, 13x Silber und 4x Bronze auf dem Siegerpodest. Erfolgreichste Athleten waren Tino Kettner (M13) mit 4x Gold, Leni Groos (W12) mit 3x Gold
-> Weiterlesen WTV Nachwuchs erfolgreich bei den Regionsmeisterschaften in Emmerich

Regionsmeisterschaft Block

Bei strahlendem Sonnenschein fanden in entspannter Atmosphäre und idealen Bedingungen die Regionsmeisterschaften Block in Wesel statt.       Im Block Wurf (80mHürden, Kugel, Diskus, 100m und Weitsprung) gelang gleich drei Weseler Athleten der Sprung aufs Siegertreppchen. Mewes König M15 mit 2635 Punkte, Paula Müller W15 mit 2315 Punkte und Tino Kettner M 13 mit
-> Weiterlesen Regionsmeisterschaft Block

Maisportfest in Moers

Die Regionsmeisterschaft Langhürden im Rahmen des Maisportfestes in Moers wollte Paula Müller (W15) eigentlich nutzen, um ihre am vergangenen Freitag aufgestellt Zeit über 300m Hürden zu verbessern. Bei nasskaltem Wetter kam sie jedoch überhaupt nicht in ihren Lauf rein, so dass am Ende „nur“ 51,34sec. auf der Anzeigentafel stand, womit sie die Norm zur NRW
-> Weiterlesen Maisportfest in Moers

Erste Bewährungsprobe der Startgemeinschaft Rhein-Lippe

Zur Regionsmeisterschaft lange Staffeln in Bottrop waren die Weseler Leichtathleten mit als Startgemeinschaft Rhein-Lippe zusammen mit den Voerder Vereinen TV Voerde und SV Spellen mit 5 Staffeln an den Start gegangen. Während sich die U16er auf die 4x100m konzentrierten, hatten sich die jüngeren U14er und U12er auf die längeren Strecken vorbereitet. Beide U16 Staffeln der
-> Weiterlesen Erste Bewährungsprobe der Startgemeinschaft Rhein-Lippe

Aufräumaktion

Zu einer „Trainingseinheit“ der etwas anderen Art trafen sich am Samstag zahlreiche Athleten, Trainer und Eltern des Weseler TV im Auestadion. Frühjahrsputz in der Sparkassenleichtathletikhalle stand auf dem Programm, ebenso wie auf der Cafeteria Terrasse. Dazu wurden die „Trainingsgeräte“ Schraubendreher, Hammer, Bohrer, Besen und Putzlappen ausgepackt.  Daneben wurden die Außenanlagen gereinigt und einige Kleinigkeiten repariert,
-> Weiterlesen Aufräumaktion

Erfolgreiches Wochenende für die WTV Leichtathleten

Am 7. Sonsbecker Mehrkampfmeeting starteten die Athleten des Weseler TV im im Vier- und Neunkampf. Mewes König konnte seine ansteigende Form bestätigen und landete mit 2060 Punkte im Vierkampf auf dem Siegerpodest. Mit 12,15sec. über 100m und 5,06m im Weitsprung ist ihm damit die Teilnahme an den NRW Meisterschaften, für die er schon im Diskuswurf
-> Weiterlesen Erfolgreiches Wochenende für die WTV Leichtathleten

Talentsuche und Förderung des Weseler TV an Weseler Schulen

Seit Beginn 2018 führt die Leichtathletikabteilung des Weseler TV die systematische Talentsuche und Förderung an Weseler Schulen durch. Aufgeteilt in den Bereich Grundschulen und weiterführende Schulen gehen ausgebildete Trainer in den Sportunterricht und führen entsprechende Talenttest durch. Vorrangiges Ziel, ist es möglichst viele sportlich talentierte Kinder und Jugendliche für ein dauerhaftes wettkampf- und leistungsbezogenes Engagement
-> Weiterlesen Talentsuche und Förderung des Weseler TV an Weseler Schulen

Regionsmeisterschaft Lange Strecken

Zu einer ersten Standortbestimmung nutzten die Langstreckler des Weseler TV die Regionsmeisterschaften in Oberhausen über 2000m und 3000m. Die relativ junge Läufergruppe, die seit letztem Herbst, in Folge der Abkehr der einseitigen Ausrichtung auf den Sprint/Sprungbereich, nun ebenso wie der Wurfbereich einen Aufschwung erlebt, wie der Werfer Tag vom vergangenen Wochenende zeigte, konnten durchweg überzeugen.
-> Weiterlesen Regionsmeisterschaft Lange Strecken

Trainingslager und Werfertag

Ein intensives Trainingslager führten die Trainer des Weseler TV in der zweiten Hälfte der Osterferien im WTV Auestadion vor. Mit fünf Trainern wurden von Osterdienstag bis zum Samstag intensiv an Technik und Koordination gearbeitet. Am Mittwoch hatten zusätzlich die Trainer der U10 zwei Trainingseinheiten als „kleines Trainingslager“ angesetzt. Von jeweils 11 bis 16Uhr standen gerade
-> Weiterlesen Trainingslager und Werfertag