Jahresabschlussfeier

Die diesjährige Jahresabschlussfeier der Leichtathletikabteilung fand wie bereits im vergangene Jahr in der Sparkassenleichtathletikhalle statt. Das WTV-Team hatte den vorderen Hallenteil zum gemütlichen Zusammensein, mit Tischen und Bänken versehen.

Den Auftakt mit  Kaffee und Kuchen folgten die Ehrungen und Danksagungen. Dem Zeitmessteam mit Peter Licht, Jürgen Storm und Carsten Groos wurden stellvertretend für die vielen Helfer des WTV geehrt.

Die Gruppenhelfer des WTV, mit Lukas von Brackel (Trainingsgruppe U8 und U14), Tino Kettner (Trainingsgruppe U10), Kattis König, Helen Bur, Mewes König und Matthias Bur (Trainingsgruppe U12), erhielten aus den Händen von Imke Kohrt als kleines Dankeschön einen Gutschein.

Der „Fabian Jantz Gedenkpreis“ für besonderes Engagement im Verein ging erstmals an zwei Jugendliche, da sich beide in vorbildlicher Weise bei fast allen Veranstaltungen des WTV eingebracht haben und dem Verein stets mit Rat und Tat zu Seite standen.

Anschließend erfolgten die Vorstellung der Trainer und ein Überblick zur jeweiligen Trainingsgruppe. Als neuer Trainer im Team U16 und älter wurde Roy Sib vorgestellt, der ab dem 01.12. das Trainer-Team verstärken wird. Für 2019 haben sich mehrere junge Athletinnen und Athleten entschlossen zum Weseler TV zu wechseln, so dass diese ab Januar auch für den WTV Startberechtigt sind.

Es folgte etwas Bewegung, dazu hatten sich das WTV Team einige Spiele einfallen lassen. Neben Bewegung mit Pedalos und als Weihnachtsmännern verkleidete Rollerfahrer, gab es auch Geschicklichkeitsspiele, u.a. musste eine Leonardo da Vinci Brücke errichtet werden.

Der Abend klang mit einem gemütlichen Zusammensein aus.

Die Jahresbesten 2018:

  5 Jahre: Paul Peplau

  6 Jahre: Ellen Taubach und Bjarne Häuser

  7 Jahre: Merle Dambacher und Justus Hochstein

  8 Jahre: Lena Perenboom und Lou Becker

  9 Jahre: Anni Groos und Vincent Bur

10 Jahre: Annina Emenegger und Jan-Niklas Peplau

11 Jahre: Mina Küpper und Tristan Licht

12 Jahre: Leni Groos und Niklas Gramm

13 Jahre: Alexa Heiermann und Tino Kettner

U 16 : Paula Müller und Mewes König

U 18 : Linda Freigang

Männer: Marius Goronzy

Senioren: Julian Bur und Stefan Bur